Modul 15 Kombi 1/3

Kombination Modul 1 und Modul 3

Modul1 Inhalte: 

  • Belastungsübung in einer Kriechstrecke, Aufgebaut über zwei 40 Fuß Container/24m lang und auf beiden Seiten Übungselemente verbaut
  • beide Container sind räumlich durch eine Brandkammer getrennt die zu passieren ist
  • Strecke verraucht und Null-Sicht bei einer durchschnittlichen Temperatur von 70°C
  • Die Brandkammer die passiert wird hat ca. 300°C im Kopfbereich, Aufenthaltsdauer max. 2-3 min
  • Truppstärke max 3 Teilnehmer je Gang in Begleitung eines Ausbilders
  • Je nach psychischer und physischer Verfassung der Teilnehmer umfasst ein Gang einen Zeitansatz von 20 – 25 min

Modul3 Inhalte:

  • Verbrennungsprozesse in Theorie und Praxis
  • Die Teilnehmer beobachten vom Entstehungsbrand bis zum Vollbrand den Brandraum
  • Raum- und drucklose Rauchgas- Durchzündung
  • Rauch als Wärmeträger
  • Brennstoff und Sauerstoff kontrollierte Verbrennung
  • Erkennen der Druckzonen
  • druckgesteuerte Rauchgasdurchzündungen
  • Wärmeentlastung über Ventilation
  • Entrauchung mittels Hohlstrahlrohr
  • Abgabe von Wasser in heisse Rauchschichten
  • Dauer 45-60 min in Begleitung von 3 Ausbildern

Hinweis:

  • Tagesseminar mit Sicherheitseinweisung und Theorie ca. 8 – 9 Stunden
  • maximal bis 22 Teilnehmer 
  • Pochos und isotonische Getränke sowie Kaffee sind im Basispreis enthalten
  • optional bieten wir Ihnen vollwertige Tagesverpflegung an
  • optional bieten wir Ihnen Atemschutzgeräte komplett an
  • optional bieten wir Ihnen Leihbekleidung bestehend aus Helm, Überhose, Überjacke und Flammschutzhaube an

hier Angebot anfordern